Unter Beachtung der staatlichen Auflagen findet wieder regulärer Gottesdienst in unserer Kirche statt. Die aktuell geltenden Vorschriften können Sie in den Schaukästen vor der Kirche nachlesen. 

Leider hat sich die Coronasituation wieder verschärft. Gottesdienste können bisher weiter stattfinden. Bei allen Veranstaltungen in der Kirche gelten selbstverständlich die aktuellen Vorschriften des Landes Brandenburg. Konkret heißt das:
-Die Kirche darf nur mit vollständiger Mund-Nase-Bedeckung betreten werden.
-Am Eingang sind die Hände zu desinfizieren.
-Es gilt ein Mindestabstand von 1,50 Meter zwischen allen Personen, die nicht in einem gemeinsamen Haushalt leben.
-Es dürfen nur die durch einen grünen Punkt markierten Plätze besetzt werden.
-Die Kontaktdaten der Anwesenden (Name und Telefonnummer bzw. e-Mail-Adresse) werden erfaßt. Die Daten werden, falls erforderlich, nur dem Gesundheitsamt ausgehändigt und ansonsten nach vier Wochen vernichtet.
-In der Kirche wird für regelmäßigen Austausch der Luft gesorgt.

Diese Maßnahmen sind immer noch ungewohnt, aber sie sind das kleinere Übel. Vor allem sind sie die Voraussetzung, daß weiter Gottesdienste in der Kirche gefeiert werden können. Wir bitten alle Besucher der Kirche, sich darauf entsprechend einzustellen. Gerade der beim Lüften unvermeidliche Durchzug ist nicht angenehm, kann aber durch warme Kleidung sowie die Benutzung der Seitenschiffe und Emporen leichter ertragen werden.

 

Den folgenden Text lassen wir als Hoffnung und Zuspruch "für die Zeit danach" hier stehen: 

Das Wichtigste: Wir können noch jeden Sonntag Gottesdienst feiern, mit wenigen Ausnahmen stets um 10:00 Uhr. Gleichzeitig beginnt der Kindergottesdienst (außer in den Schulferien).

Die Gottesdienste in Straupitz finden in der Regel in unserer Dorfkirche statt, nur ein strenger Winter würde uns in den Gemeinderaum in der Kirchstraße 5 zwingen. Am Himmelfahrtstag finden Sie die Gemeinde auf dem Neu Zaucher Weinberg, am Sonntag des Johannismarktes am Straupitzer Kahnfährhafen.

⇒ Die kommenden Gemeindeveranstaltungen können Sie hier im Veranstaltungskalender nachschlagen.

Wenn sich Fotografen oder fleißige Schreiber finden, erhalten Sie über das Menü auch Berichte über vergangene Veranstaltungen.